Ansell HyFlex 11-812 Musteranforderung

Musteranforderung HyFlex 11-812

Ansell HyFlex® 11-812 Montagehandschuh der reißt, wenn es darauf ankommt!

Dieser Handschuh wurde konstruiert, um ein rechtzeitiges Reißen bei auftretenden Risiken zu gewährleisten:
  • Leichtes und schnelles Reißen, wenn es drauf ankommt!
  •  Durch ein einzigartiges, patentiertes Strickmuster, mit mehreren eingearbeiteten Reißpunkten, ist der Handschuh auch in einigen Bereichen von drehenden Teilen einsetzbar und reduziert somit erheblich die Gefahr von Handverletzungen, wenn sich die Handschuhe z.B. in einem Rotationswerkzeug verfangen.
  • Extrem dünner Handschuh für ein sehr gutes Tastgefühl. Müheloses Greifen, selbst kleinster Objekte.
  • ZONZ™Technologie für erhöhten Tragekomfort. Die extrem hohe, auf der ZONZ™Technologie basierende Atmungsaktivität sorgt für angenehm kühle Hände.
  • Produktschutz. Die weiße Farbe macht Schmutz zur Vermeidung einer Produktverunreinigung deutlich sichtbar.
  • Silikonfrei. Keine Verunreinigung von Metallteilen vor Lackierarbeiten durch eine Übertragung von freigesetzten Silikonpartikeln.
Primär Industrien
 
Automotive & Transportation Automotive    Machinery & Equipment Maschinen- & Anlagenbau   Metal fabrication  Metallbranche  MaintenanceWartung

Normen und Zertifikate

EN388:2016

EN 388:2016
2010A
 
Kategorie II

Zusätzliche Leistungsmerkmale

Antistatic

Antistatisch

Latex Free

Latex frei

Silicone Free

Silikonfrei

Produktbeschreibung

Farbe
 
EN-Größen
 
Beschichtungsmaterial
 
Stulpenart
 
Ausführung
 
Trägermaterial
 
Länge (mm)
 

Produktbeschreibung

Weiß

6,7,8,9,10
 
Nitril Schaum
 
Strickbund
 
Innenhand beschichtet
 
Nylon, Spandex
 
200-250
 
Ideale Einsatzbereiche
  • Endmontage
  • Leichte Montagearbeiten, die eine hohe Präzision erfordern.
Menü schließen