ATEMSCHUTZ
Vollmasken

Atemschutzvollmasken

Neben dem Atemschutz bieten Vollmasken gleichzeitig Schutz für die Augen. Die Dräger X-plore Atemschutzvollmasken sind als Einzel- oder Doppelfiltermaske erhältlich. Vollgesichtmasken lassen sich mit dem kompletten Angebot an Dräger Atemschutzgeräten kombinieren: X-plore Filter, X-plore Gebläsefilter- oder Druckluft-Sortiment sowie mit den Dräger Pressluftatmer- und Kreislauf-Atemschutzgeräten sowie Kommunikationssystemen. Anwendung finden Ganzgesichtsmasken in der Chemie, Landwirtschaft, Abwasser und vielen weiteren Bereichen.

Dräger X-plore 5500

Atemschutz und klare Sicht mit der Atemschutzvollmaske Dräger X-plore® 5500 die richtige Lösung für die Chemiebranche, Metall- und Automobilindustrie, Schiffbau, Ver- und Entsorgung uvm.

  • Dräger-spezifischer Bajonett-Anschluss – seitliche Positionierung der Filter
  • Maskenkörper aus EPDM, Visier aus Triplex oder PC
  • kombinierbar mit X-plore Bajonett-Filtern

Ein doppelter Dichtrahmen mit dreifacher Dichtlinie bietet bei nahezu allen Gesichtsformen sicheren Schutz und einen dichten Sitz. Der Maskenkörper aus robustem EPDM garantiert auch bei längeren Einsätzen einen hohen Tragekomfort.

Die verzerrungsfreie Sichtscheibe mit 180°-Weitwinkel garantiert ein großes Blickfeld mit breiter Rundum-Sicht. Sie besteht wahlweise aus schlagfestem Polycarbonat (mit Kunststoff-Rahmen) oder kratzfestem und chemikalienbeständigem Triplex (mit extra stabilem Edelstahl-Rahmen).

Durch die seitlich flache Positionierung der Filter wird das Blickfeld des Trägers in keiner Weise beeinträchtigt.

Das intelligente Belüftungssystem mit separater Innenmaske sorgt für eine beschlagfreie Scheibe und einwandfreie Sicht.

Die Dräger X-plore 5500 ist mit zwei seitlichen Bajonettanschlüssen für die Verwendung der umfangreichen Dräger X-plore Bajonett-Filterserie ausgerüstet.

Die komfortable 5-Punkt-Bänderung sorgt dafür, dass sich die Atemschutzvollmaske leicht und schnell anlegen lässt. Auf Grund ihres breiten und flachen Bandlappen verhindert sie zudem das Entstehen von Druckstellen am Kopf.

Eine Universalgröße deckt alle Größen ab und vereinfacht Logistik und Lagerhaltung. Ein innenseitig angebrachter Barcode ermöglicht eine komfortable Erfassung und Wartung des Maskenbestandes.

Atemschutzvollmaske mit 2 Filtern
Passform
  • Doppelrahmen mit dreifacher Dichtlinie
  • sicherer Schutz und dichter Sitz
    bei allen Gesichtsformen
Sichtscheibe (180° Winkel)
  • optimaler Durchblick bei der Arbeit
  • aus Polycarbonat oder Triplex
Bajonettverschluss
  • einfaches Einsetzen der Filter: Beide Filter werden von oben eingesetzt und nach unten bis zum Anschlagpunkt geführt
  • kein falsches Montieren möglich
5-Punkt Bänderung
  • schnelles und einfaches An- und Ablegen – ohne Haare einzuklemmen
Design
  • Kompaktes „Low Proile“-Design
  • seitliche Positionierung der Filter
    und lache Bauform
  • uneingeschränktes Sichtfeld

Filterauswahl Leitfaden

Auswahl von Filtergeräten

Dräger X-plore 6300

Die leistungsfähige Atemschutzvollmaske für den Preisbewussten Anwender – Dräger X-plore 6300. Kostengünstig aber ohne verzicht auf hohen Tragekomfort und bewährte Qualität. Nachfolgemodell der Panorama Nova Standard.

  • genormter Rundgewinde-Anschluss gemäß EN 148-1
  • Maskenkörper aus EPDM, Visier aus Triplex oder PC
  • kombinierbar mit allen Filtern mit genormten Rundgewinde-Anschluss

Ein doppelter Dichtrahmen mit dreifacher Dichtlinie bietet bei nahezu allen Gesichtsformen sicheren Schutz und einen dichten Sitz. Der Maskenkörper aus robustem EPDM garantiert auch bei längeren Einsätzen für hohen Tragekomfort.

Die verzerrungsfreie Sichtscheibe mit 180°-Weitwinkel garantiert ein großes Blickfeld mit breiter Rundum-Sicht. Sie besteht wahlweise aus schlagfestem Polycarbonat (wahlweise mit Kunststoff-Rahmen oder extra stabilem Edelstahl-Rahmen) oder kratzfestem und chemikalienbeständigem Triplex (mit extra stabilem Edelstahl-Rahmen).

180°-Sichtscheibe aus PC oder Triplex

Das intelligente Belüftungssystem mit separater Innenmaske sorgt für eine beschlagfreie Scheibe und einfandfreie Sicht.

Die Dräger X-plore® 6530 ist mit einem Rd40-Anschluss nach EN 148-1 für die Verwendung der umfangreichen Dräger X-plore® Rd40-Filterserie ausgerüstet.

Eine Universalgröße deckt alle Größen ab und vereinfacht Logistik und Lagerhaltung. Ein innenseitig angebrachter Barcode ermöglicht eine komfortable Erfassung und Wartung des Maskenbestandes.

Eine Universalgröße deckt alle Größen ab und vereinfacht die Logistik und Lagerhaltung. Der innenseitige Barcode ermöglicht eine komfortable Erfassung und Wartung des Maskenbestandes.

Draeger-X-plore-6300-Atemschutzvollmaske
Passform
  • Doppelrahmen mit dreifacher Dichtlinie
  • sicherer Schutz und dichter Sitz
    bei allen Gesichtsformen
Sichtscheibe (180° Winkel)
  • optimaler Durchblick bei der Arbeit
  • aus Polycarbonat oder Triplex
Bajonettverschluss
  • einfaches Einsetzen der Filter: Beide Filter werden von oben eingesetzt und nach unten bis zum Anschlagpunkt geführt
  • kein falsches Montieren möglich
5-Punkt Bänderung
  • schnelles und einfaches An- und Ablegen – ohne Haare einzuklemmen
Design
  • Kompaktes „Low Proile“-Design
  • seitliche Positionierung der Filter
    und lache Bauform
  • uneingeschränktes Sichtfeld

Dräger X-plore 6530

Die leistungsfähige Atemschutzvollmaske für den Preisbewussten Anwender – Dräger X-plore 6300. Kostengünstig aber ohne verzicht auf hohen Tragekomfort und bewährte Qualität. Nachfolgemodell der Panorama Nova Standard.

  • genormter Rundgewinde-Anschluss gemäß EN 148-1
  • Maskenkörper aus EPDM, Visier aus Triplex oder PC
  • kombinierbar mit allen Filtern mit genormten Rundgewinde-Anschluss

Ein doppelter Dichtrahmen mit dreifacher Dichtlinie bietet bei nahezu allen Gesichtsformen sicheren Schutz und einen dichten Sitz. Der Maskenkörper aus robustem EPDM garantiert auch bei längeren Einsätzen für hohen Tragekomfort.

Die verzerrungsfreie Sichtscheibe mit 180°-Weitwinkel garantiert ein großes Blickfeld mit breiter Rundum-Sicht. Sie besteht wahlweise aus schlagfestem Polycarbonat (wahlweise mit Kunststoff-Rahmen oder extra stabilem Edelstahl-Rahmen) oder kratzfestem und chemikalienbeständigem Triplex (mit extra stabilem Edelstahl-Rahmen).

180°-Sichtscheibe aus PC oder Triplex

Das intelligente Belüftungssystem mit separater Innenmaske sorgt für eine beschlagfreie Scheibe und einfandfreie Sicht.

Die Dräger X-plore® 6530 ist mit einem Rd40-Anschluss nach EN 148-1 für die Verwendung der umfangreichen Dräger X-plore® Rd40-Filterserie ausgerüstet.

Eine Universalgröße deckt alle Größen ab und vereinfacht Logistik und Lagerhaltung. Ein innenseitig angebrachter Barcode ermöglicht eine komfortable Erfassung und Wartung des Maskenbestandes.

Eine Universalgröße deckt alle Größen ab und vereinfacht die Logistik und Lagerhaltung. Der innenseitige Barcode ermöglicht eine komfortable Erfassung und Wartung des Maskenbestandes.

Ein integrierter Edelstahlsprechmembran ermöglicht eine gute Verständigung.

Draeger-X-plore-6530 Atemschutzvollmaske
Passform
  • Doppelrahmen mit dreifacher Dichtlinie
  • sicherer Schutz und dichter Sitz
    bei allen Gesichtsformen
Sichtscheibe (180° Winkel)
  • optimaler Durchblick bei der Arbeit
  • aus Polycarbonat oder Triplex
Bajonettverschluss
  • einfaches Einsetzen der Filter: Beide Filter werden von oben eingesetzt und nach unten bis zum Anschlagpunkt geführt
  • kein falsches Montieren möglich
5-Punkt Bänderung
  • schnelles und einfaches An- und Ablegen – ohne Haare einzuklemmen
Design
  • Kompaktes „Low Proile“-Design
  • seitliche Positionierung der Filter
    und lache Bauform
  • uneingeschränktes Sichtfeld

KONTAKT

Moritz Sibert Vertrieb

Moritz Sibert

Dräger Produktspezialist

0711 380 730 30